• Kaffee

    Hier finden Sie erlesene Kaffeeröstungen in unserem Angebot. Hochwertig geröstete Kaffeebohnen für den perfekten Kaffeegenuss.

    weiter...

Unsere Bestseller



    Unser Kaffeebohnen Angebot:


    Bezzera Kaffee besteht zu einem Teil aus Arabica- und zum anderen Teil aus Robustabohnen. Das Aroma wird als intensiv und der Geschmack als mild beschrieben.


    Die Bohnen des Mäder Kaffees stammen aus Mittel- und Südamerika sowie Indien. Auch hier werden die Kerne der Kaffeekirsche mit Hilfe des Langzeitröstverfahrens innerhalb einer Zeit von 15 - 20 Minuten geröstet. Beim Mischen werden die Bohnen anschließend abgekühlt und aromasicher verpackt. Unser Mäder Kaffee Angebot.


    Kaffeebohnen EspressoGenießer des Hagen Kaffees können von der langjährigen Erfahrung der Firma seit 1934 profitieren. Die über 60 verschiedenen Bohnensorten stammen aus verschiedenen Ländern. Äthiopien, Kuba, Indien, Brasilien und Kenia sind nur einige davon. Beim Röstvorgang wird das Trommelverfahren angewandt. Dies dauert bis zu 15 Minuten bei etwa 170 - 200 °C. Zum Hagen Kaffee Angebot

    Natürlich gibt es auch im Kaffeesegment hervorstechende Spezialitäten, die dem Kaffeetrinker einen exquisiten Genuss bereiten. Sehr exotisch ist beispielsweise der Kopi Luwak, welcher aus Indonesien stammt. In mühevoller Arbeit wird er gewonnen und verarbeitet. Ein weiteres Kaffeegedicht ist der Blue Mountain Kaffee. In niederschlagsreichen Gegenden Jamaicas wird dieser Kaffee angebaut. Dadurch wächst er sehr langsam und kann sein besonderes und unverwechselbares Aroma entwickeln.


    Eine weitere Kaffeebohnen Köstlichkeit ist der Martinelli Kaffee Der in Familientradition gefertigte Kaffee wird in Sizilien hergestellt und von vielen Seiten gelobt. Der Geschmack gilt als vollmundig und besonders cremig. Die Bohnen stammen aus dem Hochland in Südamerika und Afrika. Sie werden über einem offenen Feuer aus Olivenholz geröstet.



    Kaffeebohnen - Geschmäcker und Unterschiede


    Richtig guten Kaffee gibt es nicht nur im Restaurant oder im Café. Sie können ihn sich ganz einfach zu Hause machen. Ausschlaggebend für den perfekten Kaffee ist die Bohne. Herkunft, Röstung und Aufbewahrung spielen dabei eine erhebliche Rolle.


    Entdeckung der Kaffeebohne


    Kaffee ist schon sehr lange Teil der Gesellschaft. Somit entwickelten sich zahlreiche Legenden, wie es zur Entdeckung der Kaffeebohne kam. Die Ursprünge für die Nutzung des Menschen liegen lange zurück. Antonius Faustus sprach in seinem Buch von Hirten aus dem heutigen Äthiopien, welche die Pflanze entdeckten. Die Ziegen der Hüter fraßen die Kaffeekirschen und konnten die ganze Nacht kein Auge zutun. Aus Neugier probierten auch die Hirten von der Pflanze und waren selbst lange ohne Schlaf.


    Was braucht man für die Zubereitung von guten Kaffee?


    Ein guter Kaffee ist wie Wellness für zwischendurch. Ob in der Mittagspause oder als kleine Nervenstärkung am Abend - Sie können sich ein Stück Erholung gönnen. Die wichtigste Zutat für schmackhaften Kaffeegenuss ist die Bohne. Diese gibt es in verschiedenen Qualitäten. Je nach Anbauort, Röstung und Aufbewahrung variiert die Hochwertigkeit. Wählen Sie die Bohne Ihres Geschmacks aus und mahlen Sie diese am besten direkt zu Hause. Wer einen Kaffeevollautomaten besitzt, kann meist von einem integrierten Mahlwerk profitieren. Andernfalls gibt es auch Mahlwerke, die manuell bedient werden. Abhängig davon, welchen Kaffee Sie zubereiten möchten, sollte die Crema entsprechen. Das ist allerdings Frage des Geschmacks. Die einen mögen sie besonders dick und viel Milch, Andere lieben den dünnen Hauch des Schaums. Zu einem erholsamen Kaffee gehört natürlich ein entsprechendes Ambiente. Sorgen Sie für eine ruhige und entspannte Stimmung, etwas hübsches Gedeck und schon schmeckt der Kaffee doppelt so gut.



    Versand-Hotline

    telefon+49 (0)931 - 467 864 20

    Mo - Fr  9:00 - 18:00
    Sa 10:00 - 14:00
    keine telefonische Bestellannahme!

     

    versandkostenfrei im Advent

     

    4.8 von 5 basierend auf 329 Bewertungen