• Siebträger Konfigurator

    Wer sich einen Siebträger anschaffen möchte, sollte sich im Vorfeld Gedanken darüber machen, was die Maschine leisten soll. Wer nur Espresso trinkt benötigt z.B. nicht unbedingt eine Dualboilermaschine. Wir haben Ihnen unten die aus unserer Sicht wichtigsten Fragen notiert und die einzelnen Siebträger entsprechend den Werten zugeordnet. Um Ihnen die Entscheidung etwas zu erleichtern, möchten wir Ihnen die einzelnen Auswahlmöglichkeiten hier kurz erklären:

    • Welche Bauart suchen Sie: Wer nur selten Milch aufschäumt entscheidet sich hier für ein Einkreissystem, wer regelmäßig aufschäumt wählt ein Zweikreissystem oder einen Dualboiler.
    • Wie sollen die Ventile geschlossen werden: Hier kommt es auf die persönliche Vorliebe an - Kippschalterventile lassen sich leichter bedienen, Drehventile lassen sich feiner einstellen.
    • Welche Pumpe soll verwendet werden: Es gibt bei den Siebträgern zwei vorherrschende Pumpentypen: Die Vibrationspumpe und die Rotationspumpe. Die Rotationspumpe läuft ruhige und gleichmäßiger als die Vibrationspumpe; kostet in der Regel aber auch mehr.
    • Benötigen Sie einen Festwasseranschluss: Eine einfache ja/nein Frage, die sich wohl von selbst erklärt. So lange man nicht große Mengen Espresso brühen möchte, sollte ein Wassertank ausreichen.
    • PID-Steuerung vorhanden: Ein PID-Controller wird bei Siebträgern zur Regelung der Brühwassertemperatur eingesetzt. So lässt sich eine sehr konstante Brühtemperatur erreichen.

    weiter...

Beantworten Sie unten stehende Fragen und stellen Sie sich so Ihren Wunsch-Siebträger zusammen:
  • Welche Bauart suchen Sie?
  • Wie sollen die Ventile geschlossen werden?
  • Welche Pumpe soll verwendet werden?
  • Benötigen Sie einen Festwasseranschluss?



Eine Siebträgermaschine für ein erstklassiges Espressoerlebnis


Kaffee ist weltweit eines der beliebtesten Heißgetränke. Vor allem am Morgen, aber auch nachmittags und nach den Mahlzeiten ist Kaffee ein viel servierter Begleiter. Die Königsvariante ist der Espresso, der mit seiner cremigen Haube und dem kräftigen Geschmack vor allem in den südlichen Ländern fest in der heimischen Trink- und Esskultur verwurzelt ist. Doch wie bereite ich das Heißgetränk richtig zu? Einen geschmackvollen und vollkommenen Espresso wie in Italien oder Spanien bekommt man nur mit einer professionellen und hochwertigen Siebträgermaschine richtig zubereitet. Nur diese können ausreichend Druck erzeugen, und damit einen perfekt komprimierten Espresso mit genussvoller Crema erschaffen. Bestellen Sie sich jetzt im KaffeeTechnik-Shop eine qualitativ hochwertige Siebträgermaschine und erfahren Sie jeden Morgen den Genuss eines originalen Espressovergnügens.



Perfekte Siebträgermaschine mit unserem Konfigurator finden


Sie wollen eine Siebträgermaschine kaufen, können jedoch nicht abschätzen, welche für Ihre Bedürfnisse die richtige ist? Kein Problem, mit unserem praktischen Siebträger-Konfigurator finden Sie spielend leicht die Siebträgermaschine, die alle Ihre Wünsche erfüllt und perfekt auf Ihre Gewohnheiten abgestimmt ist. Einstellbar nach Bauart, Ventil, Pumpe und Festwasseranschluss finden Sie in unserem Onlineshop die Kaffeemaschine, die Ihnen ein erstklassiges Espressoerlebnis ermöglicht. Sie bevorzugen beispielsweise ein Einkreissystem mit Kippschalter, Vibrationspumpe und Wassertank? Dann ist die Bezzera Unica PID wie für Sie gemacht. Zusammen mit unserem erstklassigen Kaffeezubehör steht Ihnen für einen vollmundigen Espressogenuss nichts mehr im Weg.



Siebträgermaschine, Kaffeemühle und Tamper: ein unschlagbares Trio


Sobald Sie sich dazu entschließen, in eine hochwertige Siebträgermaschine zu investieren, ist die Anschaffung einer Kaffeemühle und eines Tampers unerlässlich. In vergangenen Zeiten vor Instantpulver und luftdicht verpacktem Kaffeemehl war das Mahlen von Kaffeebohnen in der heimischen Küche selbstverständlich. Nur wenn man seine Kaffeebohnen selbst mahlt, geht so wenig wie möglich von dem eigentlichen Kaffeearoma verloren. Zudem wird der feine Mahlgrad, der für die Zubereitung eines Espressos unbedingt erforderlich ist, nur durch eine professionelle Espressomühle erreicht. Für Feinschmecker und Gourmetliebhaber ist der Kauf einer Espressomühle demnach ein Muss.


Ebenfalls in der Espressowelt benötigt wird ein hochwertiger Tamper. Dieser komprimiert das frische Kaffeepulver im Siebträger und sorgt dafür, dass dessen Oberfläche glatt und eben ist. Legen Sie gerade so viel Druck in den Stempel, dass das Kaffeepulver beim Umdrehen nicht mehr herausfallen oder herausrieseln kann. Dafür stützen Sie den Tamper am besten auf die Tischkante auf. Spezielle Tamper-Unterteile und Matten verhindern unschöne Kratzer auf dem Küchenschrank.

Versand-Hotline

telefon+49 (0)931 - 467 864 20

Mo - Fr  9:00 - 18:00
Sa 10:00 - 14:00
keine telefonische Bestellannahme!

 

versandkostenfrei im Advent

 

4.8 von 5 basierend auf 329 Bewertungen