Die Frage wann oder wie man seinen Kaffee trinken sollte, geistert seit Tagen durchs Netz. Dabei wurde die Frage bereits 2016 geklärt.

Kaffee ist ein Genussmittel, ja, aber nicht nur. Der Kaffee am morgen ist für viele von uns vor allem ein wertvoller Koffein-Lieferant. Ohne ihre Tasse Kaffee, kommen manche erst gar nicht in Schwung.

Doch stimmt das überhaupt? Gibt uns der Morgenkaffee wirklich den Koffeinkick, den wir zu brauchen glauben? Oder wäre es nicht wirkungsvoller, zu anderen Zeiten eine Tasse Kaffee zu trinken. Und kann uns die Wissenschaft überhaupt sagen, wann wir den Kaffee idealerweise trinken sollten, um davon möglichst viel zu profitieren?

Dieses Video von maiLab stammt zwar aus dem Jahr 2016, aber Bescheid wusste die Wissenschafts-Youtuberin Mai Thi Nguyen-Kim schon damals:


Schlagwörter: , ,