MARESE steht nicht nur für erstklassigen Kaffee. Wir haben auch alles im Angebot, was Sie als Besitzer eines Siebträgers noch benötigen.

Die Zubereitung eines Espresso mit einem Siebträger hat ein wenig etwas von einer Zeremonie, nicht wahr? Und wie jedes gute Zeremoniell benötigen die Agierenden dazu natürlich das richtige Werkzeug. Das betrifft natürlich in erster Linie die Espressomühle. Wer bei der Mühle spart, wird mit Ergebnis der Espressomaschine nie zufrieden sein.

Bei der Kaffeezubereitung mit einem Siebträger gibt es neben der Mühle eine Handvoll Gerätschaften, die teils essentiell, teils zumindest hilfreich sind. Bei Espresso MARESE haben wir deshalb neben unseren beliebten Kaffeeblends auch im Angebot, was Sie als Besitzer eines Siebträgers bei der Zubereitung des perfekten Kaffees noch zusätzlich benötigen.

1. Der Tamper

Da wäre zum Beispiel der unverzichtbare Tamper zum Verdichten des frisch gemahlenen Kaffeepulvers. Egal ob in der klassischen einfachen Variante, oder mit dem Click-Feature, das Ihnen sagt, wenn der Druck genau richtig war, er gehört zu jedem Siebträger wie die Crema zu einem guten Espresso.

2. Die Tamperstation

Damit er immer griffbereit ist, und aus hygienischen Gründen, haben sich für den Tamper die Tamperstationen etabliert. Für welche Tamperstation von MARESE Sie sich am Ende entscheiden, alle sind sie aus stabilem Edelstahl, rutschfest und haben eine leicht zu reinigende Silikonoberfläche.

3. Der Filterträgerhalter

Filterträgerhalter erfüllen eine ähnliche Funktion wie Tamperstationen, nur dass sie dafür sorgen, dass Ihre Filterträger immer griffbereit sind. Dabei sollte er am besten wie unser MARESE Filterträgerhalter nicht nur für einen Filterträger ausgerichtet sein. Unser Halter verfügt übrigens auch über ein praktisches Extra, einen Magnet in der Mitte der Frontseite. Dort lässt sich damit zum Beispiel ein Blindsieb befestigen.

Filterträgerhalter von MARESE

Filterträgerhalter von MARESE

Aus stabilem Edelstahl gefertigt, für zwei Filterträger + Magnet zum Befestigen eines Blindsiebs.

Standard-Preis: 69,- €

Marese Club-Preis: 59,- €

4. Die Sudschublade

Für viele unverzichtbar sind Sudschubladen (Abklopfkästen). Sudschubladen bieten die elegant aussehende Möglichkeit den Kaffeesatz des frisch aufgebrühten Espresso erst einmal schnell und unkompliziert zu entsorgen.

5. Das Milchkännchen

Kaffeeliebhaber leben nicht vom Espresso allein. Wer einen Siebträger sein Eigen nennt, wird damit auch eine der zahlreichen Kaffeespezialitäten mit Milch zubereiten wollen. Unverzichtbar dabei, ein Milchkännchen. In dieser Form erfüllen sie eine Doppelfunktion. Zum einen lässt sich in ihnen die Milch aufschäumen, zum anderen problemlos in die Tasse gießen.

Fazit:

Mit diesen fünf Zubehörteilen ist die Siebträgerausstattung eigentlich komplett, wenn es natürlich auch noch weitere nützliche Werkzeuge gibt, die einem die Arbeit erleichtern. Für den Start aber sind Sie mit unserer Top 5 schon auf einem guten Weg, um zu ihrem ganz persönlichen perfekten Espresso zu kommen.