Ob im Büro, der Werkstatt, auf der Baustelle oder im Schichtbetrieb. Kaffee ist aus dem Arbeitsalltag der Deutschen nicht wegzudenken.

Als Arbeitgeber wissen Sie, wie wichtig manchmal Kleinigkeiten für die Atmosphäre im Arbeitsalltag werden können. Guter Kaffee übernimmt dabei gleich mehrere Aufgaben, er gibt Ihren Mitarbeitern nicht nur einen kleinen Extraschub, er fördert auch die interne Kommunikation und hebt die Arbeitsstimmung.

In unserer Infografik finden Sie 8 Fakten über Kaffee, die man als Unternehmer deshalb unbedingt kennen sollte:

KaffeeTechnik Seubert Gastro

Infografik auf eigener Seite einbinden:

<img src="https://www.kaffeetechnik-shop.de/kaffeejournal/wp-content/uploads/2020/01/8kaffeefakten-fuer-unernehmer-scaled.jpg">
<br><a style="font-size:12px; color:darkgrey;" href="https://www.kaffeetechnik-seubert.de" target="_blank" rel="nofollow" >KaffeeTechnik Seubert Gastro</a>

Die Kaffeefakten im Überblick:

  • 62% der Deutschen trinken ihren Kaffee gerne auf der Arbeit
  • 67% der männlichen Arbeitnehmer trinken gerne Kaffee im Unternehmen
  • 57% der Arbeitnehmerinnen trinken gerne Kaffee im Unternehmen

Welche Kaffeearten werden in Unternehmen am häufigsten getrunken?

  • 45% Kaffee aus frischgemahlenen Kaffeebohnen
  • 45% bereits gemahlener Kaffee
  • 19% Instantkaffee
  • 21 % Kapselkaffee
  • 23% Kaffeepads
  • 31% Kaffee aus Kaffeeautomaten

Welche Tassengrößen sind am beliebtesten bei deutschen Arbeitnehmern?

  • 6% trinken ihren Kaffee in kleinen Tassen (20 bis 50 ml)
  • 52% trinken ihren Kaffee in mittleren Tassen (125 ml)
  • 42% trinken ihren Kaffee in großen Tassen (> 200 ml)

Wann trinken Arbeitnehmer Kaffee?

  • 67% während des Arbeitens
  • 42% in der Pause mit Kollegen
  • 21% in einer bewussten Auszeit alleine
  • 24% mit Kollegen zum Austausch
  • 6% außerhalb der Arbeitszeit

Wie hängt die Uhrzeit des Kaffeetrinkens mit Arbeitszeitmodellen zusammen?

Unabhängig vom Arbeitszeitmodell, ist Kaffee in der Mehrheit am Morgen gefragt. Am Morgen trinken

  • 69% der Mitarbeiter mit festen Arbeitszeiten,
  • 67% der Mitarbeiter mit flexiblen Arbeitszeiten,
  • 60% der Mitarbeiter im Zwei-Schichtbetrieb und
  • 52% der Mitarbeiter im Drei- oder Mehr-Schichtbetrieb

ihren Kaffee am häufigsten.

Was kostet der Kaffee in deutschen Unternehmen?

In jedem zweiten Unternehmen ist der Kaffee kostenlos. In den anderen liegt der Durchschnittspreis bei 90 Cent.

In welcher Branche kann auf Kaffee nicht verzichtet werden?

Ganz klar in der IT-Branche, dort trinken 15% sogar fünf oder mehr Tassen Kaffee am Tag.

Aus welchen Gründen trinken Angestellte Kaffee?

  • Kaffee schmeckt ihnen einfach
  • Kaffee gibt einen Energiekick
  • Kaffee bewirkt sich weniger müde zu fühlen
  • Kaffee steigert die Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit
  • Kaffee fördert die Motivation

Daten: Tschibo Kaffeereport 2019