Sie wollen ihre Baristakünste beim Tampern verbessern? Mit diesen vier neuen Marese Artikeln gelingt es Ihnen ganz bestimmt.

Unsere Marese Produktpalette wächst stetig, auch im März konnten wir diese um einige Produkte erweitern. Dazu zählt unteranderem eine ganze Reihe Milchkännchen in unterschiedlichen Designs und Größen. An dieser Stelle wollen wir Ihnen aber vier andere Marese Neuheiten vorstellen, die entweder direkt beim Tampern zum Einsatz kommen, oder Ihnen dabei helfen Ihr Können zu optimieren.


Zubehör zum Tampern:


Das Tampern ist die große Kunst des Baristas, hier kann er viel richtig, aber auch viel falsch machen. Ist das Pulver zum Beispiel nicht gleichmäßig verdichtet, liefert es dem durchgepressten Wasser mal mehr und mal weniger Widerstand. Das schmeckt man im Anschluss leider auch in der Tasse. Ist der Druck gleichmäßig, aber zu schwach, wird der Espresso hingegen zu dünn und zu schwach. Hat der Barista allerdings zu starken Druck ausgeübt, transportiert das Wasser zu viel des Guten in die Tasse. Man merkt es dann vor allem an den Bitterstoffen.

Exkurs: Was ist Tampern? – Beim Tampern verdichtet der Barista mit dem Tamper das frischgemahlene Kaffeepulver im Siebträger/Brühsieb. Wie dicht und wie gleichmäßig das Pulver dabei gepresst wird, hat entscheidenden Einfluss auf die Extraktion. Während dieser Wasser durch das Kaffeepulver gepresst wird und so Geschmack und Aromen aufnimmt.

Marese Digitalwaage

Über die Qualität des Espresso wird allerdings schon zuvor mitentschieden, nämlich bei der Menge bzw. in diesem Fall eher dem Gewicht des frischgemahlenen Kaffeepulvers. Auf der Suche nach dem perfekten Espresso ist die verwendete Menge gemahlener Kaffeebohnen natürlich ein entscheidender Faktor. Sowohl bei der Suche als auch dem Reproduzieren des Ergebnisses. Dank dieser Digitalwaage für Kaffee können Sie für jeden Brühvorgang immer exakt dieselbe Menge verwenden.

Denn mit der Marese Digitalwaage gelingt es Ihnen immer auf Gramm genau dieselbe Menge an Kaffeepulver zu verwenden. Dank der Zuwiegefunktion ist auch das Wiegen von Teilmengen kinderleicht. Dank der Waage können Sie das Kaffeepulver immer portionsgerecht zum Einsatz bringen.

Im Online Shop ansehen

Marese Tamping Matte Corner small

Das eigentliche Tampern muss auf einer sprichwörtlich stabilen Grundlage stattfinden. Auf einer unebenen oder gar wackeligen Unterlage ist ein gleichmäßiges Ergebnis kaum möglich. Eine Möglichkeit dazu ist unsere neue Marese Tampingmatter Corner/small.

Dank der abgewinkelten Seite liegt sie fest und sicher an der Tischkante an. Die passgenaue Aussparung überträgt diese Stabilität an den dort angelegten Filterträger, damit ist die perfekte Grundlage für das Tampern geschaffen. Und danach kann der Tamper einfach in die dafür vorgesehene Aussparung der Tampingmatte abgestellt werden. Auf diese Weise ist diese Marese Produkt nicht nur ungeheuer praktisch, sondern auch ein echtes Stilelement in Ihrer Küche.

Im Online-Shop ansehen

Marese Tamper kurz (58 mm)

Das Kernwerkzeug des Tampingvorganges ist und bleibt natürlich der Tamper. Bei Marese haben wir einige Tamper für jeden Einsatz und Designgeschmack, darunter auch diese kurze Variante eines plan-Tampers mit dem Durchmesser von 58 mm.

Der ergonomische Griff ist aus poliertem Nussholz und bietet der Hand des Baristas festen Halt. Die plan-Oberfläche ist aus poliertem Edelstahl gefertigt und stellt sicher, dass mit dem Tamper gleichmäßig Druck auf das frisch gemahlene Kaffeemehl ausgeübt wird.

Ein ideales Werkzeug besonders bei Siebträgern mit einem 2er-Auslauf, mit dem jeder durch ein wenig Übung zum Barista werden kann.

Im Online Shop ansehen

Marese Timer

Mit den bisherigen Produkten an Siebträgerzubehör haben wir die Voraussetzung für einen perfekten Espressobezug geschaffen. Mit dem Marese Timer lässt sich dieser Überwachen und das Ergebnis hilft dabei eventuell nötige Verbesserungen anzugehen.

Die Extraktionszeit, als jener Zeitraum, in dem heißes Wasser und frischgemahlenes Kaffeepulver miteinander interagieren, ist von zwei entscheidenden Faktoren abhängig. Dem Druck, mit dem der Siebträger das Wasser durch das Kaffeepulver drückt, und der Verdichtung des Kaffeepulvers selbst. Den Zusammenhang bezüglich des Kaffeepulvers haben wir ja bereits erwähnt. Je dichter und fester, desto stärker und bitterer der Espresso. Je lockerer, desto dünner und heller. Das spiegelt sich aber auch in der Dauer des Bezugs wider. Bei zu stark verdichteten Kaffeepulver dauert dieser länger, bei zu wenig ausgeübtem Druck fließt das Wasser schneller durch. Auf diese Weise wird der Faktor Zeit ein entscheidender Messpunkt für den Barista, will er den Geschmack des Espresso weiter optimieren. Und genau diese Dauer des Bezugs können Sie mit unserem einfach zu bedienenden, aber zuverlässig und korrekten Marese Timer messen.

Im Online-Shop ansehen

Die Marke Marese von KaffeeTechnik Seubert umfasst eine große Auswahl an Produkten rund um das Thema Espresso und Siebträger. Überzeugen Sie sich doch einfach selbst, und statten Sie unserem Online-Shop einen Besuch ab.


PS: Und nicht vergessen, als Mitglied im Marese Club haben Sie auf alle Produkte einen Preisnachlass von 5%. (Beachten Sie bitte, dass Sie im eingeloggten Zustand bereits die rabattierten Preise angezeigt bekommen.)


Schlagwörter: , , ,