Die Autoren des Kaffee Journals

Die Redaktion

Die Redaktion des Kaffee Journals berichtet regelmäßig über aktuelle News, Trends um Informationen zum Thema Kaffee, Kaffeevollautomaten bzw. Siebträger. Das Team lernt durch die Praxis als Mitarbeiter bei KaffeeTechnik Seubert. Ein mittelständisches Familienunternehmen, das sich bereits seit 2008 als Player im Markt für Privathaushalte ebenso etabliert hat, wie im Gewerbebereich bzw. der Gastronomie. Mit mehreren Standorten in Franken/Nordbayern und einem Online-Shop lebt man hier das Motto „Mehr als nur Kaffee“. Das heißt natürlich auch immer am Puls der Zeit zu sein, denn sowohl Kaffee, als auch dessen Zubereitung in Siebträgern oder Kaffeevollautomaten ist alles andere als eine abgeschlossene Entwicklung.

Lesen Sie die aktuellen fünf Beiträge des Autors:


Der Marese Club

Der Marese Club veröffentlicht jede Woche im Kaffee Journal von KaffeeTechnik Seubert einen exklusiv für Clubmitglieder zugänglichen Artikel. Dabei werden die unterschiedlichsten Aspekte des Kaffees beleuchtet, Stories über Anbauregionen in aller Welt veröffentlicht oder es gibt Tipps, wo es in Städten in Deutschland und der Welt den besten Kaffee zu trinken gibt.

Lesen Sie die aktuellen fünf Artikel des Autors:


Kai Rasp

Kai Rasp ist eigentlich studierter Betriebswirt und arbeitet seit 2014 bei KaffeeTechnik Seubert. Neben seiner Liebe zu Cappuccino und Latte Macchiato liegt seine Leidenschaft im Onlinemarketing. Aus diesem Grund gründete er den Kaffeetechnik-Blog, der inzwischen in das Kaffee Journal übergegangen ist. Nachdem sich sein Aufgabengebiet etwas verschoben hat, schreibt er heute nur noch selten für das Journal und unterstützt die Kollegen eher aus dem Hintergrund.

Lesen Sie die letzten fünf Beiträge des Autoren:


Thomas Matterne

Thomas Matterne ist von Haus aus zwar Diplom-Wirtschaftsinformatiker, hat seine berufliche Karriere jedoch im journalistischen Bereich gestartet. Was folgte war ein gelegentlicher Seitenwechsel zwischen Journalismus und PR, und wieder zurück. Damals wie heute war für ihn ein Leben ohne Kaffee kaum vorstellbar. Eine gute Voraussetzung, um auch regelmäßig für das Kaffee Journal zu schreiben. Dabei bemüht er sich Kaffee, Espresso & Co. auch aus eher ungewohnten Blickwinkeln zu beleuchten.

Lesen Sie die letzten fünf Beiträge des Autoren:


Sie möchten selbst einen Artikel veröffentlichen? Warum nicht?

Schreiben Sie uns einfach eine E-Mailadresse an web@kaffeetechnik-seubert.de. Schildern Sie uns dort bitte schon einmal kurz, worum es in Ihrem Artikel gehen soll. Außerdem würden wir natürlich gerne wissen, wie Sie zu diesem Thema gekommen sind bzw. welchen Hintergrund Sie zum Thema haben.