Der Espresso ist zubereitet, aber die Nadel des Manometers bewegt sich nicht nach unten? Das könnten die Ursachen sein.

Die Zubereitung eines Espresso ist sprichwörtlich eine Frage des richtigen Drucks. Doch was kann der Barista tun, wenn der Druck nach der Zubereitung nicht zurückgeht?

Problemstellung: Im folgenden Fall zeigte das Manometer nach der Zubereitung des Espresso mit einer ECM Technika keinerlei Druckrückgang, sondern die Nadel verharrte auf der vorher erreichten Bar-Anzeige.

Lösungsansätze: Im ersten Schritt kann auch hier bereits eine gründliche Reinigung und Entkalkung hilfreich sein. Verschmutzungen oder Kalkreste können durchaus Blockaden hervorrufen, die ein Abflauen des Drucks erschweren.

Sollte das Problem auch nach einer Reinigung und Entkalkung fortbestehen, könnte dafür das Versagen eines Ventils innerhalb der Brühgruppe verantwortlich sein. Wir haben Ihnen in der folgenden Explosionszeichnung die drei Ventile in der Brühgruppe mit einem roten Pfeil markiert. Da es sich dabei um eine klassische E61-Brühgruppe handelt, ist der Aufbau bei vielen anderen Siebträgern identisch.

Explosionszeichnung einer E61-Brühgruppe
Ventile innerhalb einer klassischen E61-Brühgruppe

Die Ventile lassen sich mit den Schlagworten oben, mittig und unten einordnen. Sehr wahrscheinlich ist aber das mittlere Ventil für unser Problem verantwortlich, das auch als Ablassventil oder Vorbrühventil bezeichnet wird.  Mit etwas technischem Geschick können Sie dieses ersetzen und damit wahrscheinlich das Problem lösen.

Wir empfehlen an dieser Stelle eine generelle Revision der Brühgruppe. Zumindest sollten Sie auf jeden Fall die Dichtungen an den Ventilen erneuern, die Sie austauschen. Alle dazu notwendigen Ventile, Federn und Dichtungen finden Sie in unserem Revisionsset für E61-Brühgruppen zusammengestellt.

Tipp: Sie können aber natürlich auch gerne einen Experten beauftragen. KaffeeTechnik Seubert bietet Ihnen an fünf Standorten in ganz Nordbayern einen kompetenten Werkstattservice an. Mehr Informationen finden Sie auf unserer Webseite.


Schlagwörter: , ,