Erst einmal aufgestellt, gelingt es der Bezzera BZ 10 S PM mühelos die Aufmerksamkeit in der gesamten Küche auf sich zu ziehen.

Vom Designstandpunkt aus gesehen ist dem italienischen Traditionshersteller Bezzera mit der Espressomaschine BZ 10 S PM ein kleines Kunststück gelungen. Bei diesem Siebträger steht die Funktion im Vordergrund, deshalb wurden bei der Konstruktion keine Kompromisse zugunsten eines moderneren oder optisch ansprechenderen Designs gemacht. Im Gegenteil, das Design sollte sich an den Siebträger anpassen. Und das ist durchaus gelungen. Die Bezzera BZ 10 S PM kommt im klassischen Edelstahllook daher. Auffallend die scharfen Kanten, die den kompakten Eindruck der Maschine unterstreichen. Womit am Ende dann doch eine ansprechend designte Siebträgermaschine herausgekommen ist.

Der Siebträger ist mit einem Zwei-Kreis-System ausgestattet, was die gleichzeitige Entnahme von Espresso, Heißwasser und Dampf ermöglicht. Für den notwendigen Druck sorgt eine ULKA EX5 Vibrationspumpe. Der Heißwasserkessel besteht aus Kupfer, fasst 1,5 Liter an Volumen und sorgt durch die Speziallegierung im Inneren dafür, dass das Wasser im Kessel keine Fremdstoffe aufnimmt und in den Kaffee überträgt. Aufgeheizt ist die BZ 10 übrigens bereits nach 10 Minuten.

Die technischen Daten der Bezzera BZ 10 S PM im Überblick:

  • Heizsystem/Leistung: 2-Kreis/1500 Watt
  • Boilerinhalt: 1,5 Liter Volumen
  • Pumpenmaterial/Druckanzeige: Messing-Vibrationspumpe Ulka EX 5, Manometer bis 15 bar
  • Aufheizzeit: ca. 10 min
  • Anzahl Brühgruppen: 1
  • Brühgruppe Bauart: 2 Heizelemente, konstante Temperatur über Thermostat regelbar
  • Kontrollanzeige Wasserinhalt: über Kontrollleuchte sichtbar
  • Tassenablage beheizt: indirekt über Kesselwärme
  • Wassertank-Volumen: 3 Liter
  • Abmessungen (in cm): H x B x T: 39,3 x 25,0 x 42,5
  • Gewicht: 19,0 kg

In Sachen Zubehör liefert Bezzera seine Espressomaschine mit einem Filterträger mit zwei Ausläufen (inklusive eines 7 g und 14 g Siebes) aus. Außerdem wird ein Tamper aus Kunststoff, sowie ein Dosierlöffel mitgeliefert.

Die BZ 10 gehört gerade im Privatbereich zu den besonders beliebten Espressomaschinen. Neben der Zuverlässigkeit dürfte ihre einfache Bedienbarkeit ein Grund dafür sein. Ohne von viel technischem Aufbau abgelenkt zu werden, kann sich der Heim-Barista ganz auf die Zubereitung des Espresso konzentrieren. Ebenso kinderleicht lassen sich mit ihr Kaffeespezialitäten mit Milch, wie z.B. Cappuccino oder Latte Macchiato, zubereiten. Das alles mit den Abmessungen von rund 40 cm in der Höhe, 25 cm in der Breite und 43 cm in der Länge, die die BZ 10 SP zu einem kompakten und auch für kleine und mittelgroße Küchen geeigneten Siebträger machen.

Bezzera BZ 10 S PM

Bezzera BZ 10 S PM mit Mühle

Die kompakte Espressomaschine für Privathaushalte.

  • Zwei-Kreis-System
  • Vibrationsspumpe
  • Kippschalter
  • 3 Liter Wassertank
  • Doppel-Manometer

ab 1.352,- Euro
inkl. 19% USt
versandkostenfrei

zum Artikel

Übrigens: KaffeeTechnik Seubert ist autorisierter Fachhändler von Bezzera. Als Kunde können Sie sich also darauf verlassen, von uns nur Originalware geliefert zu bekommen. Bei Fragen stehen wir Ihnen unter der E-Mailadresse kundenservice@kaffeetechnik-seubert.de gerne jederzeit zur Verfügung.


Schlagwörter: ,