ECM Technika IV

* Pflichtfelder

Gewährleistungsverlängerung

Gewährleistungsverlängerung

Mit dem KOMFORT Schutz von Wertgarantie verlängert sich der Gewährleistungszeitraum Ihres Gerätes auf 5 Jahre

Geräteschutz KOMFORT 2000

Mit dem Geräteschutz KOMFORT 2000 von Wertgarantie erhalten Sie beim Kauf eines Neugerätes im Warenwert von 1501 Euro bis 2000 Euro 5 Jahre Gewährleistungsverlängerung.

Sichern Sie Ihr Gerät nach Ablauf der gesetzlichen Gewährleistung weitere drei Jahre ab gegen Material-, Konstruktions und Fabrikationsfehler.

Zusätzlich sichert Wertgarantie Ihr Gerät gegen Schaden aus:

  • Fall-/Sturzschäden
  • Wasser-/Feuchtigkeitsschäden
  • unsachgemäße Handhabung
  • Brand/Blitzschlag
  • Implosion/Explosion
  • Elektronikschäden

Zusätzlich Kostenbeteiligung bis zu 300 Euro pro Schadenfall bei:

  • Raub/Einbruchdiebstahl
  • versengter oder zerrissener Kleidung durch Gerätedefekt
  • verdorbenem Gefriergut durch Gerätedefekt
  • Folgeschäden an Einrichtungsgegenständen durch TV-Gerätedefekt

Weitere Infos finden Sie hier oder auf der Webseite der Wertgarantie.

Mit der Ware erhalten Sie das Anmeldeformular, das Sie nur noch unterschreiben und an uns zurücksenden. Alles weitere erledigen wir für Sie.

Beschreibung

Gerne erstellen wir Ihnen hier für diese Maschine ein persönliches Angebot.
Auf Wunsch auch mit passender Mühle und Zubehör!

ECM Technika IV

ECM Technika IV

Die Technika IV gehört mit Sicherheit zu den TOP-Espressomaschinen aus dem Haus ECM Heidelberg. Schon in der "kleinen" Ausführung verfügt sie über alles, was man sich von einem guten Siebträger wünscht. Angefangen beim Design über die Bedienelemete bis hin zum Innenleben wurden nur qualitativ hochwertige Materialien verwendet.

ECM Technika IV: Das Design

Schon das Gehäuse der Technika 4 präsentiert sich in Hoglanz poliertem Edelstahl. Das Design ist hochwertig und zeitlos und glänzt durch perfekte Edelstahlverarbeitung mit abgerundeten Ecken, alles in Handarbeit. Angefangen mit der patentierten ECM-E61-Brühgruppe, die sich im Zentrum der Frontseite befindet, über die auf Kugelgelenken montierten Auslassrohre für Dampf und Heißwasser mit Drehschalterventilen bis hin zur Edelstahlreling um die Tassenablagefläche sieht man dieser Espressomaschine an, dass nur die besten Materialien verwendet wurden. Die Anordnung der beiden Manometer, die den Pumpendruck und den Kesseldruck anzeigen, erfolgt, fast schon typisch für ECM, im oberen Bereich der Front zwischen den Auslassrohren. Die Kontrollleuchten und der Kippschalter zum Ein- und Ausschalten befinden sich in der unteren linken Ecke unterhalb der ECM-Plakette.

ECM Technika IV: Die Bedienung

Die Aufheizzeit der Technika IV liegt mit knapp 15 bis 20 Minuten im Durchschnitt für einen Siebträger dieser Größe. Nachdem man einem mit Kaffeemehl befüllten Filterträger unter der Brühgruppe befestigt hat, wird der Hebel an der Brüheinheit umgelegt. Sofort beginnt der Brühvorgang und das wasser wird durch das Kaffeemehl in den Auslauf gepresst. Nach etwas mehr als zwanzig Sekunden sollte so ein leckerer Espresso entstehen. Wenn man zudem noch Milch aufschäumen möchte, besteht dank der Zwei-Kreis-Thermosyphon-Technologie sofort die Möglichkeit, mit dem Dampfbezug zu beginnen. Hierfür wird das Ende der Dampflanze in der Milch versenkt und das Drehschalterventil langsam geöffnet. So strömt der heiße Dampf langsam und konstant in die Milch und schäumt diese auf.

ECM Technika IV: Das Innenleben

Die Technika IV verfügt über eine Hochleistungs-Vibrationspumpe die das Wasser aus dem drei Liter fassenden Wassertank in den Kupferkessel mit 2,1 Liter Volumen presst und so den nötigen Druck erzeugt, um Espresso zu brühen. Den Brühdruck kann man über ein Pressostat steuern und den Kesseldruck und den Pumpendruck an den beiden Manometern ablesen. Außerdem verfügt die Technika IV über eine automatische Abschaltung bei Frischwassermangel durch einen Reedkontakt inklusive Kontrollleuchte und zudem eine automatische mikroprozessorgesteuerte Kesselbefüllung.

ECM Technika IV: technische Daten

  • Maschinentyp: Siebträger
  • Heizsystem/Leistung in Watt: 2-Kreis / 1350 Watt
  • Manometer: zwei, für Pumpendruck und Kesseldruck
  • Dosierung Wassermenge: manuell
  • Boilermaterial/-inhalt: Kessel aus Kupfer mit 2,1 Liter Volumen
  • Pumpenmaterial/Druckanzeige: Hochleistungsvibrationspumpe
  • Aufheizzeit: ca. 15 min
  • Anzahl Brühgruppen: eine
  • Brühgruppe Bauart: ECM-E61-Brühgruppe
  • Brühgruppe Material: Messing, hochglanzverchromt
  • Siebträger bodenlos: nachrüstbar
  • Gehäusematerial/-farbe: Gehäuse aus poliertem Edelstahl
  • Dampf und Heisswasserentnahme: Drehschalterventile
  • Tassenablage beheizt: indirekt über Kesselwärme
  • Wassertank-Volumen: 3 Liter
  • Festwasseranschluß nein
  • Abmessungen (in cm): H x B x T: 38,0 x 32,2 x 47,2
  • Gewicht: 23,5 kg
  • Gewährleistung: 24 Monate
  • Herstellungsland: Deutschland

ECM Technika IV: Zubehör & Lieferumfang

Herstellerangaben ohne Gewähr!

  • 1 ECM Technika IV
  • 1 Einzel Siebträger
  • 1 Doppel Siebträger
  • 1 Blindsieb
  • 1 Plastiktamper (58mm)
  • 1 Reinigungsbürste
  • 1 Portionierlöffel

Kaufen bei KaffeeTechnik Seubert!
Wir sind autorisierter Fachhändler von ECM. Lassen Sie sich bei uns individuell Beraten und von unserem Service überzeugen.

Wir sind auch nach dem Kauf für Sie da.
Bei Fragen stehen Ihnen unsere Mitarbeiter gerne zur Verfügung und sollte Ihre Maschine einmal nicht mehr funktionieren, sorgen unsere Techniker in unseren Fachwerkstätten für eine zuverlässige und nachhaltige Reparatur.

Bewertungen

    Durchschnittliche Artikelbewertung:

    (es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit

    TS-Bewertungen

    Ähnliche Artikel

    Versand-Hotline

    telefon+49 (0)931 - 467 864 20

    Mo - Fr  9:00 - 18:00
    Sa 10:00 - 14:00
    keine telefonische Bestellannahme!

     

    versandkostenfrei im Advent

     

    4.8 von 5 basierend auf 329 Bewertungen