Standorte in Würzburg, Lauf, Ochsenfurt und Neumarkt

Carimali

Mit über 100 Jahren Erfahrung bei der Kaffeezubereitung

Hier finden sie Ersatzteile für Carimali Siebträger, Kaffeevollautomaten und mehr.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 6 von 6


1919 in Mailand gegründet, hat Carimali heute seinen Hauptsitz im benachbarten Bergamo. 2013, kurz vor der Feier des 100. Gründungstages, wagten die Italiener zudem den Sprung nach China. Dort wird heute die zweite Produktionsstätte von Carimali betrieben.

Der Markenname Carimali steht für die Produktion von hochwertigen und innovativen Siebträgern, Kaffeevollautomaten und Espressomühlen. Dabei waren ihre Geräte stets ganz vorn mit dabei, wenn es um die wichtigsten Innovationen auf dem Markt geht. So präsentierte man bereits 1940 seinen ersten horizontal aufgebauten Siebträger, während die Konkurrenz größtenteils noch vertikal stehende Espressomaschinen baute. Auch mit der Vega, dem ersten Kaffeevollautomaten von Carimali, waren die Ingenieure 1960 am Puls der Zeit.





Trotz der Qualität der von Carimali produzierten Geräte, kann es auch in diesem Fall immer wieder vorkommen, dass kleiner Reparaturen notwendig werden. Außerdem gibt es selbst bei regelmäßiger und professioneller Reinigung und Pflege Verschleißteile wie Dichtungen, die nach einem gewissen Zeitraum ihren Dienst versagen.

Wer kleiner Reparaturen selbst durchführt oder Verschleißteile austauscht, kann bares Geld sparen. Denn solche Eingriffe kann man mit ein wenig Geschick oft selbst durchführen, und muss nicht in jedem Fall auf eine Servicewerkstatt zurückgreifen. Und günstiger als die Anschaffung eines neuen Gerätes sind Reparaturen auf jeden Fall.


Sie haben Fragen zu Produkten von Carmali? Wenden Sie sich gerne an unsere Experten: kundenservice@kaffeetechnik-seubert.de