Standorte in W�rzburg, Lauf, Ochsenfurt und Neumarkt

Dalla Corte

Siebträger und Espressomühlen online kaufen

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 15 von 15


Dalla Corte Logo

Ein perfektes Zusammenspiel zwischen Siebträger und Espressomühlen

Im Jahr 2001, also vor etwas mehr als 20 Jahren, betrat mit Dalla Corte in Mailand eine weitere Siebträger-Manufaktor den italienischen und internationalen Markt. Zwanzig Jahre mögen im Vergleich zu manch anderen italienischen Siebträger-Schmieden zwar wenig erscheinen, aber auch die Familie Dalla Corte kann auf eine jahrzehntelange Tradition im Geschäft zurückblicken. Bruno dalla Corte begann in den 1950ern als Ingenieur bei Cimbali und war später an der Entwicklung der legendären Brühgruppe E61 beteiligt. Gemeinsam mit seinem Sohn Paolo begann er später bei ABA in Bologna zu arbeiten, ehe beide gemeinsam mit Paolos Schwester Elsa im besagten Jahr 2001 ein eigenes Unternehmen aus der Taufe hob.

Siebträger und Espressomühlen von Dalla Corte im KaffeeTechnik Shop kaufen

Die Marke Dalla Corte steht heute für Premium-Siebträger und Espressomühlen. Dabei richten sich Siebträger wie die Dalla Corte Studio durchaus noch an den ambitionierten Privat-Barista, Modelle wie die Dalla Corte XT oder Evo 2 hingegen erfüllen Gastronomen den Wunsch danach einen möglichst perfekten Espresso anzubieten.

TIPP: In unserem B2B-Portal KaffeeTechnik Business können Sie sich als Gastronom oder Unternehmer eine individuelle Angebotsanfrage zusammenstellen.

Dabei gelingt den Italiener vor allem die Gratwanderung zwischen anspruchsvollen, anpassbaren Design, und moderner Technologie. Siebträger von Dalla Corte zeichnen sich beim Design oft durch die Möglichkeit aus, aus einer Großzahl von Farben und Materialien zu wählen. Für die Studio verspricht der Hersteller gar eine Farbabstimmung mit allen offiziellen RAL-Farben. Auf der anderen Seite stehen patentierte Lösungen wie die Multi-Boiler-Technologie oder das Präzisions-Flowmeter dafür, in Studio, Mina, XT oder Evo 2 immer modernste Technik vorzufinden. Übrigens genügen die Siebträger des Herstellers auch modernen Anforderungen, wenn es um die Steuerung per App geht.

Unser Angebot von und für Dalla Corte Geräte

Ein besonders Feature arbeitet allerdings noch mit einem Kabel, das sogenannte Grinder Control System (GCS). Mit ihm lassen sich ein Dalla Corte Siebträger und eine Dalla Corte Espressomühle miteinander verbinden und aufeinander abstimmen. Ist die Kommunikation zwischen beiden Geräten hergestellt, verfeinert die Espressomühle beispielsweise den Mahlgrad, wenn ihr eine schnellere als im Soll liegende Extraktion der Brühgruppe gemeldet wird. Auf diese Weise wird die Extraktion verlängert und der Ausgleich führt zu einem konstanten Espressoergebnis.

Was bedeuten die Kürzel bei Dalla Corte Maschinen?

  • DC System: Die Bezeichnung DC System (Dalla Corte System) fungiert als Überbegriff für die ineinandergreifenden Komponenten des Herstellers.
  • DFR-Ventil: Das Digital Flow Regulation-Ventil steuert den Wasserfluss zum Zeitpunkt der Extraktion zum Beispiel bei der Dalla Corte Mina.
  • GCS: Das Grinder Control System ermöglich die Verbindung zwischen einem Dalla Corte Siebträger und einer Espressomühle, so das letztere zum Beispiel als Reaktion auf eine kürzere Extraktionszeit des Siebträgers den Mahlgrad der Kaffeebohnen anpassen kann.
  • OCS: Das Online Control System besteht aus einer Software, mit der sich ein Dalla Corte Siebträger auch mit einem Smartphone kontrollieren und steuern lässt.
  • MCS: Unter Milk Control System versteht Dalla Corte den speziell für die Erzeugung von Milchschaum designten Dampfarm.

Kundenservice

Telefon:
0931 467 864 20

E-Mail:
kundenservice@kaffeetechnik-seubert.de

Marese Kaffee

Mehr als nur Kaffee

Manufakturkaffee für Siebträger und Kaffeevollautomaten | Espresso- und Café Crema-Röstungen | Im schonenden Lanzeitröstverfahren geröstet

>>> Kaffee bestellen